cw-mobile.de - Responsive Magento Shop auf Basis von Magento 1.7
cw-mobile.de - Responsive Magento Shop auf Basis von Magento 1.7

Magento 1.9 - Responsive Online Shop

Die neue Magento 1.9 Community Edition und die Magento 1.14 Enterprise Edition liefern erstmalig "Out Of The Box" eine Vorlage für die Umsetzung von so einer Responsive Website bzw. eines Responsive Shop

Darüber hinaus wurden Zahlungs und Verkaufsoptionen in Magento verbessert, die Suche in der Enterprise Edition überarbeitet und die Indexierung beschleunigt.

Insgesamt bietet Magento 1.9 über 50 Verbesserungen, welche wir nachfolgend für Sie aufgeführt haben.

Sie möchten ein  Angebot für Ihren Online Shop mit Magento haben?

Fordern Sie hier ein Angebot an.
Rufen Sie uns an: +49 (0) 21 66 - 94 04 54.

Sie möchten sich Referenzen für Magento Shops sehen?

Schauen Sie sich hier unsere Magento Referenz Shops an.

Sie möchten Magento 1.9 testen?

Hier finden Sie eine Demo eines Magento Responsive Shop.

Magento Responsive Shop - Was bedeutet das für mich als Shop Betreiber?

Bisher wurden Websites primär für die Darstellung auf PC's / Macs und entsprechenden Laptops hin entwickelt und optimiert - in Einzelfällen sogar nur für bestimmte Browser. Inzwischen gibt es neben den üblichen "Bürorechnern" noch eine Vielzahl an weiteren Geräten, welche inzwischen von Verbrauchern und Internetusern für das Surfen auf einer Website benutzt werden.

Neben Laptops und PCs, gehören heutzutage mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets, Minitablets, Subnotebooks und auch Fernseher zu den Geräten welche traditionelle PCs verdrängen.

"2011 wurden erstmals mehr Smartphones als Desktop-PC's verkauft" Quelle: Canalys 3.2.12

2014 : Google möchte responsive Websites sehen.

Ein moderner Responsive Online Shop richtet sich daher nicht mehr nur an einzelne Gerätegruppen, sondern bedient eine Vielzahl von unterschiedlichen Bildschirmgrößen.

Die Besonderheit besteht darin, dass der Online Shop für die mobilen Ausgabegeräte so angepasst wird, dass optimierte Ansichten und Inhalte für die unterschiedlichen Geräte bzw. Auflösungen existieren und entsprechend angeordnet werden.

Ein Responsive Magento Shop bietet neues Potential für Suchdienstoptimierung (SEO) bzw. zur Verbesserung der Platzierungen, da inzwischen Google und andere Suchdienste Websites bevorzugen, welche auch für mobile Endgeräte optimiert wurden.

Das Magento Responsive Template kann als Grundlage für einen Responsive Shop genutzt werden. Allerdings sind bislang noch nicht alle Teilbereiche des Shop Systems vollständig umgesetzt worden.

Verbesserte Zahlungs-und Finanzierungsmöglichkeiten

Diese neue Magento 1.9 Community Edition bietet auch bessere Bezahlung und Finanzierungsmöglichkeiten, die Ihnen als Shop Betreiber helfen Ihren Vertrieb zu optimieren und so eine höhere Konversionsrate bzw. Verkäufe abzuschließen.

Der neu integrierte "Bill Me Later"-Service von PayPal bietet Kunden nun direkt in Ihrem Shop Zugang zu einem Kauf auf Rechnung. Der Kunde kann damit direkt Ihre Produkte kaufen und später bezahlen, ohne das zusätzliche Kosten für den Händler entstehen.

Ähnlich wie bereits die PayPal Express Integration, bietet Bill-Me-Later vorgefertigte Banner und einen prominenten "Bill Me Later" Button der in der sowohl in der Kasse, in den Produktdetails oder aber im Mini-Warenkorb enthalten ist.

Forrester Consulting schätzt, dass Anbieter für die einen "Bill Me Later" Kauf ermöglichen einen Umsatzschub von bis zu 18 Prozent erfahren.

Händler haben auch die Möglichkeit mit Magento 1.9, Kunden nun eine verbesserte PayPal Express Erfahrung im Kassenprozess anzubieten. PayPal Express sucht nun automatisch nach alternativen Zahlungsmöglichkeiten, falls die Kreditkarte eines Kunden abgelehnt wurde.

Bessere Suchergebnisse und schnellere Indexierung

Die Magento Enterprise Edition 1.14 bietet nun eine native Unterstützung für den Suchserver Apache Solr 3.6.2 und die Suchindizierung des Produktkatalogs ohne das Änderungen bzw. manuellen Eingriffe durchgeführt werden müssen.

Dies bietet den Besuchern eines Shops deutlich relevantere und schnellere Suchergebnisse und unterstützt auch den Einsatz einer Fehlerkorrektur. Durch den Einsatz von Apache Solr wurde die Indexierung der Suche in Magento beschleunigt.

In der Magento 1.9 Community Edition wird Apache Solr bislang nicht nativ unterstützt. Dies kann durch den Einsatz einer Extension jedoch in Magento integriert werden.

 

 

Grenzübergreifende Preis Konsistenz - speziell für die EU

Speziell für Händler in der EU wurde in Magento 1.9 eine neue Konfigurationsoption eingeführt, welche es ermöglicht grenzüberschreitend gleichbleibende Produktpreise bei unterschiedlichen Steuersätzen zu ermöglichen.

Mit dieser Preis Konsistenz haben Shop Betreiber nun die Möglichkeit Einheitspreise Kunden aus aller Welt  zu präsentieren - unabhängig von den Steuersätzen, die von Land zu Land unterschiedlich sein können.

Sonstige Verbesserungen und Korrekturen

Sowohl in der Magento Community Edition 1.9, als auch in der Magento Enterprise Version 1.14 wurden die folgenden Verbesserungen und Korrekturen durchgeführt.

Kassenprozess Verbesserungen

  • Im Mini-Warenkorb kann nun die Menge geändert oder entfernt werden, ohne das komplette Seite aktualisiert werden muss. Dies wurde mittels dynamischen Ajax Loading realisiert.
  • "Bill Me Later" ist jetzt als Zahlungsoption in der Kasse verfügbar. Kunden erhalten sechs Monate Zahlungsziel sofern Sie mit der neuen PayPayl Zahlart Käufe tätigen. Für den Shop Betreiber fallen nur die normalen PayPal Transaktionskosten an. 
  • Wird innerhalb einer PayPal Zahlung per Kreditkarte diese abgewiesen, wird nun dynamisch dem Kunden einen alternative Zahlungsart angeboten.
  • Die Benutzer Erfahrung im Kassenprozess bei der Zahlung per PayPal Express wurde verbessert. So kann nun die Bestellüberprüfung für Kunden bei PayPal Express deaktiviert werden. 
  • Die Bestellüberprüfung innnerhalb von PayPal Express wurde überarbeitet.

Magento Technik Verbesserungen

  • Magento unterstützt nun offiziell und ohne Patches PHP 5.4 und ermöglicht damit eine schnellere Ausführung des Shops.
  • Das Zend Framework auf dem Magento basierend entwickelt wird, wurde auf Version 1.12.3 aktualisiert.

Mehr Sicherheit

  • Potentiell mögliche Cross-Site-Scripting (XSS) Lücken bei der Erzeugung von konfigurierbaren Produktvarianten wurden behoben.
  • Eine potentielle Sicherheitslücke die zur Anzeige von Daten eines anderen Kunden führen konnte wurde behoben.
  • Benutzer können nun nicht mehr die Währung im PayPal Zahlungsprozess ändern, sofern PayPal Standard als Zahlungsart konfiguriert wurde.
  • Es wurde eine .swf-Datei (Flash) aus der Magento Dristribution entfernt.
  • Eine Sicherheitslücke wurde im Rahmen der Sessionerzeugung im Kassenprozess entfernt.
  • Die Zufallsfunktion innerhalb von Magento wurde verbessert.
  • Die Sicherheit von Aktions-URLs (wie z.B. die Zahlungsvereinbarungen) wurden verbessert.
  • Es wurden zwei neue Optionen zur Vermeidung von "Clickjacking" implementiert, für den Fall das Magento innerhalb eines Frames oder iFrames aufgerufen wird.

Weitere Korrekturen

Mit Magento 1.9 bzw. EE 1.14 sind wieder einige Korrekturen in den Shop eingeflossen. Nachfolgend sind die Wichtigsten aufgeführt.

Shop und Warenkorb Korrekturen

  • Kunden können nun die Anzahl der gewünschten Produkte im Mini-Warenkorb des Kundenbereiches ändern.
  • Die Mindestpreisanzeige funktioniert nun als Pop-Up im Shop einwandfrei. Sobald der Kunden auf den Link klickt, öffnet sich die Preisanzeige.
  • Die Darstellung für "Kunde seit" wurde korrigiert.
  • Ein Wechsel zwischen unterschiedlichen Shops einer Magento Installation ist nun auch innerhalb einer Produktdarstellung möglich.
  • Die "Ausverkauft" Funktion in der Magento Konfiguration wurde korrigiert.
  • Gibt man Zeichen mit Akzent-Zusatz innerhalb des PLZ Feldes ein, wird nun eine ordentliche Fehlermeldung ausgegeben.
  • Geschenkkarten-Codes werden erst nach der vollständigen Abwicklung der Bestellung versendet.
  • Eine 100%-ige Rabattierung von Bestellungen ist nun möglich.
  • Sonderpreise für Produkte mit individuellen Optionen werden nun korrekt dargestellt.
  • Die Abwicklung einer Bestellung mittels PayPal Advanced oder des  PayPal Payflow Links innerhalb des Internet Explorer 9 wurden korrigiert.

Steuerberechnung Korrekturen

  • Die Darstellung von Festpreis oder dynamischen Preisen für Bündleprodukte inkl. Steuern wurden korrigiert. Dies kam dann Zustande, wenn der Steuersatz des Kunden sich vom Steuersatz des Herkunftlandes unterschied.
  • 1 Cent Rundungsfehler bei den "Fixed Product Tax" wurde behoben.

Administrative Bestellung, Rechnungsstellung, Gutschrift Korrekturen

  • Ein administrative Benutzer mit Zugriff auf nur eine Webseite bzw. Multishop, von der ein Produkt gelöscht wurde, erhält nun eine ordentliche Fehlermeldung (Zugriff verweigert) sofern er versucht für dieses Produkt eine Rücksendung (RMA) abzuwickeln.
  • Ein Sachverhalt wurde behoben bei dem es zu Rechnungsfehlern bei rabattierten Bestellungen kam.
  • Der Gutschriftsbetrag bei der Verarbeitung einer Teilrechnung mit Rabatt wird nun korrekt dargestellt.
  • Kommentare innerhalb einer Gutschrift führen nun nicht automatisch zu einer Lagerkorrektur.

 

 

Korrekturen für Warenkorb- und Katalogpreisregeln

  • Warenkorbpreisregeln können nun auch korrekt für gruppierte Produkte angewendet werden.
  • Wenn zwei Katalogpreisregeln das selbe Produkt betreffen, werden diese nun korrekt angewendet.
  • Die Funktion "Keine weiteren Regeln ausführen" wurden korrigiert.
  • Benutzer des Magento Backend, welche nur über Leserechte verfügen, dürfen nun keine Preisregeln mehr erstellen.
  • Die Anwendung von Warenkorbregeln führt nun nicht mehr zu einer Fehlermeldung.
  • Coupon Codes werden nun nur noch für die dafür berechtigten Produkte angewendet.

Zahlungsarten Korrekturen

  • Ist bei dem Magento Shop die Registrierung als Kunde Pflicht (also keine Gast Bestellungen möglich), muss der Kunde sich auch für die Zahlung per PayPal Express einloggen.
  • Ist das Betreiberland des Händlers Deutschland und wurden Gastbestellungen deaktiviert, wird automatisch auch die Gastbestellung für PayPal Standard und PayPal Express deaktiviert.

Und was bietet Magento sonst noch?

Hier finden Sie die Magento 1.8 Funktionen und Änderungen.
Hier finden Sie die Magento 1.7 Funktionen und Änderungen.
Hier finden Sie die Magento 1.6 Funktionen und Änderungen.