SEO Inhalte durch die CMS Integration von TYPO3 und Magento : Mage UniTY

Die von web-vision entwickelte kombinierte Magento und TYPO3 Extension Mage UniTY ermöglicht die vollständige Integration des TYPO3 Content Management Systems in einen bestehenden Magento Shop.

Die Mage UniTY Extension liefert so die Grundlage für eine bessere Suchdienstoptimierung, eine gesteigerte Besuchererfahrung und professionelles Content Marketing für Ihren Magento Shop.

Content Marketing für Magento Shops

Präsentation der neuen Version der Mage UniTY anlässlich der Meet Magento 2016, mit den neuen Features Mixed Content und Rules Based Content - Präsentation auf Slideshare ansehen.

Hier finden Sie das Video "Content Marketing für Magento Shops - mit TYPO3" in Deutsch zum Vortrag auf der Meet Magento 2016.

Erfahren Sie mehr über die Content Marketing Funktionen der Mage UniTY oder fordern Sie hier unverbindlich eine 30 Tage Testlizenz an.

Inviduelle SEO Inhalte auch für Paginierungsseiten

Üblicherweise enthält eine Kategorieseite in einem Online Shop hunderte oder eventuell gar tausende Produkte. Üblicherweise kann der Kunde dann, durch eine Paginierungsnavigation, auf die Unterseiten 1,2,3,4, etc. weiter "blättern", um so weitere Produkte in der Kategorie anzusehen. 

Das Standardverfahren für die meisten Online Shops ist dabei eine Anhang an die URL der Kategorie zu hängen, beispielsweise &p=2 für die 2. Seite, &p=3 für die 3. Seite, etc. Leider hat dieser Ansatz jedoch einen entscheidenden Nachteil. Die, neben den sich wechselnden Produkten, präsentierten Inhalte wie SEO Texte oder Banner ändern sich nicht.

Google indexiert somit die Kategorienseite nur einmal - egal ob man dort 10, 100 oder tausende Produkte auflistet.

Genau hier setzt Mage UniTY den neue Maßstäbe. Mit Mage UniTY ist es möglich jede Paginierungsseite mit einem individuellen Seitentitel, einer eindeutigen kanonischen URL und zu den Produkten auch passende SEO und Content Marketing Inhalte auszuliefern. 

Sämtliche Paginierungsseiten können dann beliebig individualisiert werden und per Google Sitemap an Google zur Indexierung übergeben werden.

 

 

Beispiel: Fliesenmax Magento Shop mit TYPO3 CMS: Kategorie "Bodenfliesen". Paginierungsseite 1 mit dem Titel "Bodenfliesen". Individueller Seitentitel, kanonischer URL und passenden zu den Produkten SEO Inhalte. Dieses Feature LIVE ansehen.

Beispiel: Fliesenmax Magento Shop mit TYPO3 CMS: Kategorie "Bodenfliesen". Paginierungsseite 3 mit dem Namen "Fliesen für Boden". Angepasster Seitentitel, angepasste kanonische URL und passenden zu den Produkten neue SEO Inhalte. Dieses Feature LIVE ansehen.

SEO Inhalte auch für Filterungen

Neben der Ausstattung von Paginierungsseiten, können Sie als Webshop Betreiber nun auch alle verfügbaren und künftige Filterungen von Artikeln, mit individuellen Inhalten versehen.

Magento CMS mit TYPO3 - Inhalte auch für Filterungen

Beispiel: Fliesenmax Magento Shop mit TYPO3 CMS: Kategorie "Bodenfliesen". Ausgewählte Filterung nach Farbe "rot". Filterseite "Rote Bodenfliesen". Angepasster Seitentitel, angepasste kanonische URL und passenden zu den Produkten neue SEO Inhalte. Dieses Feature LIVE ansehen.

Top Platzierungen bei Google & Co.

Durch die Option jede Kategorieunterseite bzw. Paginierungsseite und auch Filterseiten mit individuellen Inhalten zu versehen, kann man nahezu unzählige Inhaltsseiten, bei den relevanten Suchmaschinen wie beispielsweise Google, platzieren.

Dies wirkt sich unmittelbar und nachhaltig positiv auf die Platzierungen für die relevanten Keywords aus. Letztendlich steigt dadurch die Besuchsanzahl und der Traffic durch organische Suchen bei Google & Co.

Seite 1 Platzierungen bei Google

Magento und TYPO3 CMS - das perfekte Team mit Mage UniTY

Mit Mage UnitTY stehen Ihnen sämtliche Funktionen von TYPO3 wie z.B. das granulare Rechtemanagement, Workflows, zeitgesteuerte Inhalte, Versionierung von Inhalten, über 1.800 verfügbare TYPO3 Extensions, u.v.m für die Erweiterung Ihres Online Shops zur Verfügung.

Bei der Integration beider Systeme werden bereits vorhandene Magento Templates als Basis für die Ausgabe genutzt - eine doppelte Erstellung von Stylesheets oder Templates ist nicht erforderlich. Vorhandenen Magento Templates müssen für die Integration nicht gesondert angepasst werden.

Durch den Einsatz der Mage UniTY können Inhaltsseiten, Magazine, SEO Landingpages, uvm. künftig einfach über TYPO3 erstellt, mit beliebigen Inhalten versehen und verwaltet werden. Komplette Navigationsstrukturen lassen sich automatisch ohne eine manuelle Verlinkung an Magento übergeben.

Neue Funktionen

  • Import für Magento Kategorien und automatische Anlage von TYPO3 Seiten im Seitenbaum. 

  • TYPO3 Plugin für Darstellung einzelner Produkte z.B. auf Landingpages oder in Newslettern.

  • Mage UniTY kann mit TYPO3 CMS kann in selben Webspace wie Magento, in einem separaten Webspace oder sogar auf einem eigenen Server betrieben werden.

     

  • Mixed Content für dynamische Banner-Platzierungen zwischen Produktreihen oder Gitterasichten.

  • Kompatibilität zu folgenden TYPO3 Versionen: TYPO3 8 LTS, TYPO3 7 LTS, TYPO3 6.2 LTS

  • Get-Paramenter für die Hervorhebung von TYPO3 Inhalten durch einen roten Rahmen. 

     

Weitere Funktionen

  • Keine doppelte Template Erstellung oder Modifikation der Magento Templates notwendig.

  • Keine Plugins in TYPO3 notwendig, um Inhalte aus Magento mit Inhalten aus Magento kombinieren.

  • TYPO3 Extensions werden wie üblich in TYPO3 konfiguriert. Die zugehörigen Stylesheets können wahlweise in TYPO3 oder in Magento integriert werden.

  • Optional: Automatische Übergabe von Magento Produkten an Newsletter in TYPO3 mit der Direct Mail Extension.

     

  • Integration von TYPO3 Seitenbaum-Strukturen als Navigationen in Magento.

  • Vollständige Unterstützung von diverser TYPO3 Tempalte Engines wie z.B. Fluid, Grid Elements, TemplaVoila, Automake Template.

  • Gemischte Navigationen aus TYPO3 und Magento Elementen.

  • Beliebig viele TYPO3 Inhalte in Magento.

  • Gezieltes Platzieren einzelner TYPO3 Inhalte in Magento.