RSS Feed
Knowledgebase : Server / Plesk
   

Wenn Sie eine steigende Anzahl an Nachrichten in der qMail-Warteschlange feststellen, oder aber Mails direkt mit dem Hinweis "System_resources_temporarily_unavailable" an den Absender zurück geschickt werden, so kann dies an einem Plesk Update liegen w...
EXKURS: SSL-Zertifikat Erstellung in Plesk Um in Plesk ein SSL-Zertifikat zu erstellen geht man wie folgt vor. Im Plesk Controlpanel der jeweiligen Domain findet man den Reiter _Websites ">CERTIFICATE SIGNATURE REQUEST) - was einer Anfrage für die S...
Einer unserer Kunden meldete, dass ein Kunde aus Österreich Probleme beim Aufruf seines Online Shops hatte. Statt den Magento Online Shop, kam statt dessen der folgende Fehlerhinweis im Browser: err_spdy_inadequate_transport_security Auf Rückfrage konn...
Ein Autoresponder beantwortet Ihre eingehenden Emails automatisch - unabhängig vom Absender oder Betreff. Wenn nun ein Spam-Einlieferer Ihnen eine Email schickt (sofern diese es durch den Spam-Filter schafft), wird auch der Autoresponder versuchen Ihre Na...
Nach einem Update auf Plesk 10.4.4 MicroUpdate #16 erhielten wir den Fehlerhinweis "_No input file specified_" auf einer weissen Seite, wenn wir den Domainalias eines Webspace aufrufen wollten bei dem PHP als fastCGI ausgeführt wurde. Ein Blick in d...
Bei der Überprügung von offenen Verbindungen auf diversen Plesk 10 Servern (Linux), konnten wir feststellen das hunderte - teilweise sogar tausende - offene interne Verbindung über die Plesk Engine zu Port 25 generiert wurden. Für die Überprüfung nu...
Wenn Plesk das Standardzertifikat ausliefert, obwohl dieses korrekt konfiguriert wurde, sollte man diese Datei auf dem Server prüfen: /etc/httpd/conf.d/ssl.conf Dort sollt man dann nach dieses Muster finden: __ _... jede Menge Einträge ..._...
Bei aktuellen Plesk 10.x Installationen konnten wir den Fehler reproduzieren, dass wenn eine Umlautdomain (evtl. auch nur mit Bindestrich) für einen Webspace oder eine Weiterleitung genutzt wurde, die Domain nicht richtig aufgelöst werden konnte. Der S...
Üblicherweise werden in der Plesk Serververwaltung wahlweise die Server Statistiktools Webalizer oder AwStats genutzt. Beide Programme analysieren der Protokolldateien (Logfiles) der Webspaces auf dem Server und bereiten diese Zugriffe zu den Websites gra...
Nach der Neuinstallation eines RHEL7 Server zeigt _date_ die falsche Uhrzeit (-2 Std.) an. Dies liegt daran, dass per default die Timezone auf UTC steht. Dies kann man durch folgendes Kommando umstellen: timedatectl set-timezone Europe/Berlin
Rufen Sie Ihren Domainamen im Browser wie folgt auf. Beachten Sie dabei besonders auf die fett markierten Stellen: HTTPS://www.ihrdomainname.de:8443 [1] Bestätigen Sie dann die Hinweise für die verschlüsselte Übertragung. FIREFOX SICHERHEITSHINWEI...
Geben Sie Ihre Domain wie folgt in Ihren Browser ein: http://www.ihrdomainname.de/WEBSTAT Je nach Einstellung in der Domainverwaltung können Sie aufgefordert werden einen Benutzernamen und Passwort einzugeben. Bitte geben Sie hier dann die gleichen Daten...
In Parallels Plesk Panel 10 kann es passieren, dass unter Umständen das Passwortfeld für einige E-Mail-Accounts fehlt. Und es ist nicht möglich, das Passwort neu einzurichten. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu diesem Verhalten: In Parallel...
Häufig kommt es vor, das man für den Datenaustausch zwischen mehreren Unternehmen gerne einen FTP-Bereich nutzen möchte, welcher jedoch abgeschottet von dem eigentlichen Webspace ist. Dies empfiehlt sich besonders dann, wenn das externe Unternehmen kei...
Loggen Sie sich in das Plesk Control Panel Ihrer Domain ein - dies ist üblicherweise über folgende Adresse möglich: https://www.ihre-domain.de:8443 Sollten Sie über kein eigenes SSL Zertifikat für Ihre Domain für das Plesk Control Panel verfügen, kan...
Wenn Sie ein neues Hostingpaket gebucht haben, erhalten Sie automatisch an Ihre Kontaktemailadresse die Sie bei der Bestellung aufgegeben haben die notwendigen Zugangsdaten zugeschickt, um sich bei Ihrere Serververwaltung anmelden zu können. Rufen S...
Loggen Sie sich mit Ihrer Emailadresse als Benutzernamen und Ihrem Passwort bei Plesk ein. Dann finden Sie im Bereich Einstellungen/Preferences die Möglichkeit Ihr Passwort neu zu setzen.
Um Daten auf den Server zu übertragen wird i.d.R. das sog. FTP genutzt - das File Transfer Protocoll. Es gibt eine zahlreiche Anzahl von unterschiedlichen FTP-Programmen, welche im wesentlichen jedoch alle mehr oder weniger das selbe machen und einen ä...
Bereits kurze Ausfälle von Emailverkehr oder der Erreichbarkeit der Website sind nicht nur ärgerlich, sondern können bereits zu wirtschaftlichen Schäden führen. Deshalb läuft auf jedem unserer Server ein permanenter "Wachhund" der im 2-Minuten-Takt kri...
Bei dem SSL-Zertifikat handelt es sich um ein sog. selbstsigniertes Zertifikat, welches nicht durch eine Autorisierungsstelle geprüft wurde.Diese Autorisierung kann natürlich angestrebt werden, muss jedoch pro Domainnamen, Server und Unternehmen individue...
web-vision www.web-vision.de/support